01.06.18

Informationen zum Schulfest

Liebe Eltern,

am 29. Juni 18 feiern wir unser Schulfest, das gemeinsam von den Lehrkräften und den Eltern organisiert und veranstaltet wird.
Am Vormittag in der Zeit von 8.00 – 12.00 Uhr werden die Stände aufgebaut. Betreuung wird von der BGS nach vorheriger Anmeldung angeboten. Am Nachmittag besteht für alle Schulpflicht.
Traditionell beginnt das Schulfest mit einem Umzug, der in diesem Jahr in Klein Nordende in der Straße Liether Ring/Ecke Geestkamp („Hühnerweg“) um 15.00 Uhr startet. Wir treffen uns dort um 14.45 Uhr. Der Spielmannszug führt wie jedes Jahr den Zug an. Dann folgen die Klassen 1a, b, c, 2a, b, ..... . Dahinter gehen die Eltern und Geschwister.
Es wäre schön, wenn die Kinder Blumenstöcke tragen würden. Die Mädchen können ihr Haar mit einem Blütenkranz schmücken.
Nach der offiziellen Begrüßung beginnt das fröhliche Treiben auf dem Schulhof (bei Regen in der Schule). Es werden wieder viele bewährte und neue Spiele angeboten.
In der Cafeteria in der Bgm.-Hell-Halle werden Kaffee und selbstgebackener Kuchen verkauft. Bitte denken Sie an Kleingeld.
Außerdem gibt es eine Waffelbäckerei und einen Wurststand. Für unsere Tombola freuen wir uns über Spenden, die Sie bitte bis zum 27.06.18  in der Schule abgeben. Alle Gegenstände, z. B. Bücher, Spiele oder Kuscheltiere, sollten sauber und gut erhalten sein. Auch Werbegeschenke nehmen wir gern.
Alle Schulkinder bekommen je einen Gutschein für ein Eis, ein Getränk und ein Stück Kuchen. Geschwisterkinder können die 3 Gutscheine für 1,50 € am Schulfesttag am Wurststand in der Musikhalle kaufen.
Auch unsere Schulkleidung kann an einem Stand in der Bgm.-Hell-Halle angesehen, anprobiert und bestellt werden. Weiterhin werden an einem Stand gebrauchte Schülerduden zum Verkauf angeboten.
Die Fundsachen werden ebenfalls auf einem Tisch in der Bgm.-Hell-Halle ausgelegt.
Um 18.00 Uhr treffen sich alle SchülerInnen, Eltern und Lehrkräfte zu einem gemeinsamen Abschluss in der Bgm.-Hell-Halle, bei dem besondere Leistungen von Schülerinnen und Schülern gewürdigt werden.
Über Ihre Mithilfe und Spenden würden wir uns sehr freuen. Bitte tragen Sie sich auf dem Helfer-Zettel ein und geben Sie diesen bis zum 08.06.18 ab. Danke!
Wir bitten Sie, Schulfest-Kuchen am 29. Juni von 07.30 bis 11.00 Uhr ungeschnitten in der Bgm.-Hell-Halle abzugeben; den Kuchen für den Kennlernnachmittag am 2. Juli bitte bis 12.00 Uhr im Musikraum abzustellen. Die Erfahrung aus den vergangenen Jahren lehrt, selbstgebackener Kuchen (bitte ohne Alkohol) schmeckt am besten! Tiefkühltorten, Marmor- und Kastenkuchen bleiben oft zurück. Sollten Sie einen Kuchen beisteuern, der für Nuss-Allergiker geeignet ist, wäre ein Hinweis auf dem Kuchentablett sehr nett!

Bitte denken Sie daran, zu Fuß oder mit dem Fahrrad zum Schulfest zu kommen, da Parkplätze nur in geringer Anzahl vorhanden sind.

Mit freundlichen Grüßen

Ines Görmann & Ute Primke

dieser Elternbrief als PDF zum Download