Viertklässler besuchen Wildpark

Bericht der Elmshorner Nachrichten vom 05.06.2015

en 050615

KLEIN NORDENDE Bevor die Abschiedsfeiern des Schülerjahrganges der Grundschule Klein Nordende-Lieth losgehen, konnten die Viertklässler auf Einladung der Gemeinde ins Freilichtmuseum am Kiekeberg und in den Wildpark „Schwarze Berge" reisen. Mitglieder des Ausschusses für Familien, Jugend und Schule hatten Busse, Führungen und Grillwürstchen organisiert, so dass 61 Schüler und Schülerinnen sowie Lehrkräfte den Tag unbeschwert genießen konnten. „Aus den Dankeskarten, die die Schüler nach dem Ausflug an die Gemeindevertreter schrieben, geht hervor, dass für jedes Kind etwas besonders Schönes dabei war.    mka