Schuljahresabschlussfeier 22.07.2016

„Alte Schule, altes Haus. Du siehst heute anders aus und ich geh zum letzten Mal durch deine Tür“

Nicht nur bei allen drei vierten Klassen sah man bei der Jahresabschlussfeier 2016 ein lachendes und ein weinendes Auge, sondern auch bei lange bekannten und geschätzten Kollegen. „Tschüss Frau Haelbig“, ein „Flötenstück“, oder „Wer hat an der Uhr gedreht“ trugen die vierten Klassen ihrer früheren Klassen- oder Musiklehrerin vor, bevor sie vom Kollegium mit Geschenken und Blumen in den Ruhestand verabschiedet wurde. Gerührt winkte Frau Haelbig der versammelten Schule zum Abschied. Tschüss Frau Haelbig und vielen Dank für Alles!

abschlussfeier01a

Auch Frau Dix und unsere frisch gebackene Lehrerkollegin Frau Brütt sagten „Auf Wiedersehen“, da beide an eine andere Schule wechselten. Damit nicht genug müssen wir ab jetzt auch auf unseren „Bufdi“ Herrn Reum verzichten. Goodbye.

abschlussfeier02 abschlussfeier03 abschlussfeier04

Aber auch Frau Primke kam nicht um einen Blumenstrauß herum, als wir ihr ein schönes Sabbatjahr wünschten und uns vorübergehend von ihr verabschiedeten.

abschlussfeier05

Mit der Verabschiedung der Klassen 4a, 4b und 4c mussten wir uns auch von den Schulbegleitern für Schüler aus den genannten Klassen trennen. Vielleicht werden sich unsere Wege einmal wieder kreuzen.

abschlussfeier08 abschlussfeier06 abschlussfeier09

 abschlussfeier07

Mit den vierten Klassen verließen uns auch die „Vogelkinder“, welche ihren Dienst, die Schulvoliere zu pflegen und die Bewohner zu füttern, freudig und feierlich ihren Nachfolgern übergaben. Vielen Dank für euren Einsatz.

abschlussfeier10

Die guten Worte und gerührten Mienen zum Abschied wurden zum Ende der Feier von euphorischem Gesang abgelöst, der aus hunderten von Kehlen erklang:

„Ferienzeit“

Claudia Thon