Schulausflug zur Hartz'schen Wiese am 30.09.2014

Klein Nordende - 8:45 Uhr - Nieselregen - die Kinder sind bereit!

Das Kollegium auch.

Ausgerüstet mit Spielgeräten aus der Spieliothek, ausgeliehen und aufgebaut von Herrn Balk und Herrn Grube, einem Bollerwagen mit Keksen und Kaffee und guter Laune ging es auf zur Hartz'schen Wiese. Alle Jahre wieder.... Und alle Jahre wieder war dieser einfache Schulausflug ein großer Erfolg! Manchmal braucht es eben nicht viel, damit alle zufrieden sind!

Es wurde geschaukelt, Höhlen gebaut, Fußball gespielt oder - ja, auch bei etwas feuchter Witterung - auf Decken gesessen und gemalt. Einige Kinder sind in einem Fass den Hügel herunter gekullert. Wahlweise lebensgefährlich (!) oder nicht!

Leider mussten wir in diesem Jahr den Rückweg etwas eher antreten, es regnete doch zu stark.
Im nächsten Jahr geht es wieder zur Hartz'schen Wiese...
Vielleicht ohne Regen und wenn doch, macht es auch nichts.